Der Konsument

…Informativ und direkt

Lebensgefahr:Aldi und Tillman’s Convenience rufen mikrobiologisch verseuchte Wurst zurück

| Keine Kommentare

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma Tillman’s Convenience GmbH das Produkt „Frische Zwiebelmettwurst“ zurück. Im Rahmen einer Kontrolle wurde eine mikrobiologische Verunreinigung festgestellt.

Es handelt sich ausschließlich um das Produkt „Frische Zwiebelmettwurst“ mit dem Haltbarkeitsdatum 20.06.2017. Das Produkt wurde in den Regionen von Aldi Nord vertrieben.

Andere Haltbarkeitsdaten und weitere Artikel sind nicht betroffen.

Verbraucher können selbstverständlich noch vorrätige Produkte auch ohne Kassenbon gegen Erstattung der Portokosten und des Kaufpreises an den Hersteller (Tillman’s Convenience GmbH, In der Mark 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück) zurückschicken bzw. in ihren Einkaufsstätten bei Aldi Nord zurückgeben.

Der Hersteller Tillman’s Convenience GmbH entschuldigt sich bei allen Verbrauchern für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Tillman’s Convenience GmbH

Quelle: Tillman’s Convenience GmbH

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste
Scroll Up